Meta:WMF Office IT

This page is a translated version of the page Meta:WMF Office IT and the translation is 100% complete.
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎Tiếng Việt • ‎Türkçe • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎magyar • ‎português • ‎português do Brasil • ‎svenska • ‎українська • ‎العربية • ‎سنڌي • ‎नेपाली • ‎हिन्दी • ‎ไทย • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어
Richtlinien und Leitfäden WMF Office IT
Diese Seite enthält Informationen über die Gruppe "WMF Office IT" (wmf-officeit) auf Meta.

Die Gruppe WMF Office IT wurde erstellt, um es Mitgliedern des Wikimedia Foundation Office IT Teams zentral auf Meta zu ermöglichen, Benutzerkonten für WMF-Mitarbeiter zu erstellen und zu sperren.

Rechte

Die Benutzergruppe gibt einem Nutzer die folgenden Rechte:

Recht Beschreibung Grund
autopatrol Eigene Bearbeitungen automatisch als kontrolliert markieren Bearbeitungen von Benutzerkonten von WMF Office IT werden automatisch als kontrolliert markiert.
createaccount Benutzerkonto erstellen Normalerweise haben Benutzer dieses Recht bereits. Aus Sicherheitsgründen für den Fall, dass sich dies ändert und da es einer der Hauptzwecke dieser Gruppe ist, Benutzerkonten für WMF-Mitarbeiter zu erstellen, ist es zusätzlich enthalten.
centralauth-lock Globales Benutzerkonto sperren oder freigeben Dies erlaubt es den Mitarbeitern, WMF-Konten zu sperren, wenn die Personen nicht mehr für WMF tätig sind. Außerdem können sie entsperren, um Fehler zu beheben oder für Mitarbeiter, die bereits in der Vergangenheit für WMF gearbeitet haben.
centralauth-rename Globale Benutzerkonten umbenennen Erlaubt Mitgliedern der Gruppe, Konten global umzubenennen, wenn ein Benutzerkonto eines WMF-Mitarbeiters umbenannt werden muss.
noratelimit Keine Beschränkung durch Limits Dies erlaubt den Mitarbeitern, mehrere Konten zu erstellen, ohne das Limit zu erreichen, für den Fall, dass an einem Tag viele Konten erstellt werden müssen oder für die Nutzung der API zur schnellen Erstellung.
oathauth-enable Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren Erlaubt Mitgliedern, die Kontensicherheit durch Nutzung der Mehr-Faktor-Authentisierung zu erhöhen. Benutzer dieser Gruppe müssen MFA aktivieren.
tboverride Die Negativliste unerwünschter Seiten- oder Benutzernamen außer Kraft setzen Die Zeichenfolge "WMF" ist für die Benutzerkontenerstellung gesperrt. Das Recht erlaubt es den Mitarbeitern, Benutzerkonten mit dem erforderlichen WMF-Zusatz zu erstellen.

Mitglieder