This page is a translated version of the page Volunteer Response Team/Recruiting and the translation is 94% complete.
Outdated translations are marked like this.
Permission logo 2021.svg

Support-Team (Volunteer Response Team)

Für Personen, die mitarbeiten möchten

Danke für dein Interesse an der ehrenamtlichen Mitarbeit als Teil des Support-Teams (englisch: Volunteer Response Team (VRT)). Wir halten ständig Ausschau nach neuen Freiwilligen und diese Seite erklärt die Arbeit, die VRT-Mitarbeiter leisten, nach welchen Fähigkeiten von zukünftigen Mitarbeitern wir suchen und wie du dich bewerben kannst.

Was machen VRT-Mitarbeitende?

VRT-Mitarbeitende bearbeiten E-Mails für die Wikimedia Foundation . Dies beinhaltet die Bearbeitung von Beschwerden über einfachen Vandalismus bis Anschuldigungen über Beleidigungen und Verzerrungen in Artikeln in den verschiedenen Projekten. Oftmals müssen wir dazu nachforschen und weitere Fragen stellen und somit geduldig sein wo es nötig ist. Ein Beispiel:

  • Kunde: „Hallo, das Bild von Zip ist mein Bild, könnt ihr es löschen?“
  • VRT: Welches Projekt? Welches Bild genau? Wer ist Zip? Kannst du mir den Link zu deinem Bild schicken und mir versichern, dass es deines ist?

Das VRTS-System besteht aus zahlreichen Warteschlangen (englisch Queues), die es uns ermöglichen, E-Mails zu sortieren, sodass unsere Freiwilligen die Nachrichten in ihrer Sprache oder zu ihren Tätigkeitsgebieten finden können. $info-de ist die Queue des deutschsprachigen Support-Teams. Dort gehen alle E-Mails ein, die sich auf die deutschsprachigen Wikimedia-Projekte beziehen.

Sei dir bitte darüber bewusst, dass das Beantworten der deutschsprachigen Anfragen stressig sein kann. Die Fragesteller können wütend, unerfahren und respektlos sein, aber gleichzeitig auch eine berechtigte Beanstandung haben. Andererseits kann es sich gut anfühlen, dabei geholfen zu haben, einen Artikel zu verbessern. Damit bist du Teil des öffentlichen Gesichts der Wikimedia-Bewegung. Wir können nicht allen Menschen helfen, aber wir tun unser Bestes, sie mit unserer Professionalität und Reaktionsgeschwindigkeit zu beeindrucken. Bitte ziehe in Betracht, selbst auszuhelfen, und bitte lasse andere Freiwillige wissen, dass das Support-Team immer Verstärkung braucht.

Was zeichnet einen guten VRT-Mitarbeitenden aus?

Wir heißen alle neuen Freiwilligen willkommen, die Anfragen beantworten möchten. Allerdings gibt es hierbei einen Auswahlprozess, der die Qualität unserer Dienstleistung und die Vertraulichkeit der an uns gesandten Anfragen sicherstellen soll. Die VRTS-Administratoren bestehen aus besonders vertrauenswürdigen und erfahrenen Freiwilligen, die deine Bewerbung an das VRTS-Team prüfen. Bei der Überprüfung machen sie sich mit deiner Arbeit in den Wikimedia-Projekten vertraut, um sicherzustellen, dass du als Verstärkung des Teams geeignet bist.

Wonach suchen wir?

Alle Mitarbeitenden:

  • Müssen eine positive Einstellung gegenüber der Mission der Wikimedia-Bewegung haben.
  • Müssen im Umgang mit Neulingen bisher nur positiv aufgefallen sein (nahezu alle Anfragen kommen von Personen, die selbst nicht in den Wikimedia-Projekten aktiv sind, oder Neulingen).
  • Sollten Erfahrung und einen guten Ruf in allen Projekten haben, an denen sie mitwirken.
  • Sollten dafür bekannt sein, auch mit besonders – manchmal ungerechtfertigterweise – wütenden Menschen umgehen zu können.

Wir nehmen Freiwillige mit unterschiedlich viel Erfahrung auf und haben ein besonderes Interesse an dir, wenn du Folgendes bist:

  • Ein Administrator in einem oder mehreren Projekten der Wikimedia Foundation, besonders wenn dieses Projekt klein ist und wenige oder keine VRT-Mitarbeitende hat.
  • Erfahren mit Prozessen in der Wikipedia und der Beantwortung von Routinefragen über sie. Viele Anfragen sind reine Auskunftsfragen, Löschwünsche oder Hinweise auf Fehler in Artikeln. Diese Fragen zu beantworten unterscheidet sich nicht wesentlich von der Arbeit in der Auskunft, den Fragen zur Wikipedia oder anderen Anfrageseiten in den Projekten. Bist du dort regelmäßig tätig, kannst du auch beim Support-Team helfen.
  • Erfahren im Umgang mit den akzeptierten Lizenzen für Dateien und Texte und willens, Datei- und Textfreigaben zu bearbeiten. Viele davon sind Routinefälle, aber manche Anfragen beinhalten unklare Freigabeerklärungen oder Freigaben, die nicht von den tatsächlichen Rechteinhabern kommen.
  • Vertraut mit den Richtlinien zu Artikeln über lebende Personen und Unternehmensartikeln. Dazu gehört, Kleinigkeiten (Bilder zu aktualisieren, kleinere Informationen zu ändern) und schwere Mängel (falsche Behauptungen, Verstöße gegen den neutralen Standpunkt) korrigieren zu können.
  • In der Lage, flüssig Deutsch und möglichst auch Englisch verstehen und formulieren zu können. Es erreichen uns auch englischsprachige Anfragen zu deutschsprachigen Projekten, die du zumindest verstehen können solltest. Meistens kommen diese Anfrage von deutschen Muttersprachlern, die nicht wussten, dass sie uns auch auf Deutsch schreiben können. Ihnen kannst du dann auf Deutsch antworten. Versteht ein Kunde kein Deutsch, kann seine Anfrage ggfs. in die englischsprachige Queue verschoben werden.
  • Darüber informiert, wer was bei der Wikimedia Foundation tut (um bestimmte Anfragen an die richtigen Adressaten weiterleiten zu können).

Diese Auflistung ist nicht vollständig, weshalb du dich auch dann bewerben solltest, wenn du über Fähigkeiten verfügst, die oben nicht genannt werden. Die Queues sind so strukturiert, dass du Zugang zu den E-Mails bekommst, mit denen zu dann auch umgehen kannst und darfst. Deshalb sind nicht alle aufgelisteten Fähigkeiten notwendig. Außerdem arbeiten die Freiwilligen oft im Team zusammen, um schwierige Anfragen gemeinsam lösen zu können.

Wie bewerbe ich mich?

Du hast die vorstehenden Informationen gelesen und möchtest dich bewerben? Großartig! Für das deutschsprachige Team gibt es ein gesondertes Bewerbungsverfahren. Rufe dazu bitte die Seite Mitarbeit im Support-Team auf und beachte die dortigen Hinweise. Für die Mitarbeit in allen anderen Teams siehe bitte die Seite VRTS/Volunteering.

Kann ich über den IRC helfen?

Na sicher! Wenn du noch nicht so weit bist, E-Mails zu beantworten, kannst du dem #wikimedia-vrtverbinden IRC-Kanal beitreten. Alle VRT-Mitarbeitenden sind „voiced“ und du kannst ihnen helfen, indem du kleinere Aufgaben übernimmst, wie z. B.:

  • Artikel überarbeiten, damit sie die Richtlinien für Artikel zu lebenden Personen erfüllen.
  • Einen Artikel in einem der Projekte löschen, darunter Wikipedia.
  • Dateien auf Wikimedia Commons löschen.

Diese Liste ist auch nicht vollständig, also zögere bitte nicht, dem Kanal beizutreten, falls du weitere Fähigkeiten oder Berechtigungen hast, die VRT-Mitarbeitenden bei der Beantwortung von Anfragen helfen könnten.

Fragen?

Bei Bedarf kannst du eine Nachricht auf der Diskussionsseite hinterlassen, den VRTS-Admins eine E-Mail an volunteers-vrt wikimedia.org schreiben oder dem IRC-Kanal #wikimedia-vrtverbinden beitreten, um eine Frage zu stellen.