Universeller Verhaltenskodex/U4C-Aufbaukomitee

This page is a translated version of the page Universal Code of Conduct/U4C Building Committee and the translation is 100% complete.
Universal Code of Conduct / Universeller Verhaltenskodex

Auf dieser Seite und ihren Unterseiten wird über die Gründung und die Arbeit des Komitees zum Aufbau des UCoC-Koordinationskomitees (U4C Building Committee, U4CBC) berichtet. Im untenstehenden Zeitplan findest du den aktuellen Stand des Projekts und erfährst, wo du dich einbringen kannst.

Über

Die Durchsetzungsleitlinien sehen vor, dass ein Komitee gebildet wird, das eine Charta entwirft, in der Verfahren und Details für ein globales Komitee mit der Bezeichnung Universal Code of Conduct Coordinating Committee (U4C) festgelegt werden. Das U4C-Aufbaukomitee trat zusammen, um das U4C zu definieren und einzurichten, um so die laufende Arbeit rund um den UCoC zu koordinieren. Diese Arbeit umfasst die Durchsetzung, jährliche Überprüfung und mögliche Überarbeitung des universellen Verhaltenskodex und der Leitlinien zu seiner Durchsetzung. Das U4C wird im Laufe des nächsten Jahres entwickelt und umgesetzt. Diese wichtige Arbeit ist der nächste Schritt zur Schaffung von Gemeinschaftsstrukturen für den universellen Verhaltenskodex.

Prozess

Die Bildung des Aufbaukomitees ist der erste Schritt in diesem Prozess des U4C. Mitglieder der Communitys waren eingeladen, sich selbst für das Komitee zu nominieren. Die Bewerbungen der Kandidat:innen wurden vom Team Community Resilience and Sustainability geprüft und bewertet.

Zusammenfassungen der Sitzungen des Komitees sind verfügbar.

Mitglieder

Before the ratification vote:

After the ratification vote:

Zeitplan

Dies ist der aktuelle Zeitplan für das U4C-Aufbaukomitee. Er wird aktualisiert, wenn sich etwas ändert. Der Zeitplan für die U4C-Wahl und die anschließende Arbeit wird auf einer anderen Seite im Meta-Wiki zu finden sein. Diese Seite wird verlinkt, sobald die Informationen vom U4C-Aufbaukomitee entwickelt wurden und im Wiki veröffentlicht werden können.

26. April–12. Mai 2023 Aufruf für Teilnehmende am U4C-Aufbaukomitee Abgeschlossen
12. Mai 2023 Anmeldefrist für Teilnehmende am U4C-Aufbaukomitee Abgeschlossen
Mitte Mai 2023 Sichtung und Prüfung der Bewerbungen Abgeschlossen
Mitte Mai 2023 Benachrichtigung der Bewerber:innen, Ankündigung des Komitees Abgeschlossen
Mai – August 2023 Das U4C-Aufbaukomitee verfeinert den ersten Entwurf der Charta Abgeschlossen
28. August–22. September 2023 Community-Reviewrunde Abgeschlossen
September–November 2023 Finalisierung des Satzungsentwurfs Abgeschlossen
19. Januar–2. Februar 2024 Ratfizierung der U4C-Satzung per SecurePoll-Abstimmung Abgeschlossen
12. Februar 2024 Ankündigung der Abstimmungsergebnisse zur U4C-Satzungsratifizierung und nächste Schritte Abgeschlossen

Gesprächsrunden

Zwischen dem 28. August und dem 22. September 2023 organisierte das Entwurfskomitee eine Reihe von Gesprächsrunden, um Feedback zum Entwurf der Satzung des UCoC-Koordinierungsausschusses (U4C) einzuholen. Die Gespräche dauerten zwischen 60 und 120 Minuten und umfassten eine 5-10-minütige Einführung in den Entwurf der Satzung, gefolgt von offenen Diskussionen.

Extended content

Die Diskussionen fanden über Zoom statt. Die Links wurden 24 Stunden vor der Telefonkonferenz per E-Mail an diejenigen, die sich unten angemeldet hatten, oder über andere relevante Kanäle verschickt. Die Gespräche wurden nicht aufgezeichnet. Eine Teilnahme per Video oder Audio war nicht erforderlich; die Teilnehmenden können sich per Text-Chat beteiligen.

Gesprächsrunde #1: Europa/Afrika/MENA

Vorüber Sign-up:

Gesprächsrunde #2: ESEAP

The ESEAP call will be part of the ESEAP Hub's September 2023 virtual general meeting. Please sign up on the page.

Gesprächsrunde #3: Südasien

The South Asia call will be part of the monthly India Open Community Call. Please sign up on the page.

Gesprächsrunde #4: Amerikas

Vorüber Sign-up: