Wikimedia Foundation Wahlen/2020/Kuratorium

This page is a translated version of the page Wikimedia Foundation elections/2020/Board of Trustees and the translation is 76% complete.
Willst du helfen zu übersetzen? Übersetze die fehlenden Nachrichten.
Info Die Wahl hat noch nicht begonnen. Kandidaten und Stimmabgaben werden noch nicht akzeptiert.
Hilf mit, die Wahl zu übersetzen!

Die 2020 Wahlen zum Kuratorium waren für das Jahr 2020 geplant. Im April 2020 hat das Kuratorium bekanntgegeben, dass die Wahlen verschoben werden ("Es sieht zur Zeit nicht so aus, als ob der Prozess vor August 2020 wieder aufgenommen werden könnte, aber wir sind bestrebt, ihn vor Ende Juni 2021 abzuschließen").

Per the Foundation's bylaws, members of the Wikimedia community have the opportunity to elect three candidates to a three-year term which will expire in 2023. The Board of Trustees is the ultimate governing authority of the Wikimedia Foundation, a 501(c)(3) nonprofit organization registered in the United States. The Wikimedia Foundation supports many diverse projects such as Wikipedia and Commons.

In February 2021, the Board organized a call for feedback regarding processes for community-selected Board seats, to run until March 14.

Das Wahlkomitee wird die Ergebnisse veröffentlichen, wenn die Wahl vorüber ist. Es werden detaillierte Ergebnisse zur Verfügung stehen.

Informationen für Wähler

Informationen für Kandidaten

Die Auswahl neuer Kuratoriumsmitglieder unterliegt der Sorgfaltspflicht für das WMF-Kuratorium. Das Kuratorium muss in angemessener, gewissenhafter und sachkundiger Weise und mit der Sorgfalt einer durchschnittlich umsichtigen Person unter ähnlichen Umständen handeln. Diese Sorgfaltspflicht gilt zum Beispiel für die sorgfältige Auswahl qualifizierter Personen für das Kuratorium, die dieses nicht in Misskredit bringen.

An einer Kandidatur interessierte Freiwillige werden dringend gebeten vor dem Einreichen einer Bewerbung das Kuratoriumshandbuch zu lesen.

Rollen und Verantwortlichkeiten als Kuratoriumsmitglied

Das Kuratorium ist verantwortlich für die Aufsicht des Betriebs der Wikimedia Foundation. Gute Kuratoriumsmitglieder ermöglichen ein gutes Management durch die Geschäftsführung und die Mitarbeiter. Sie verwalten die Organisation nicht selbst und greifen auch nicht in das Tagesgeschäft ein. Die Aufgaben des Kuratoriums umfassen das Treffen von Entscheidungen, Monitoring und Führung.

Die Verantwortlichkeiten beinhalten:

  • Entscheidungen zu Vision, Strategie, Zielen und übergeordneten Richtlinien der Organisation zu treffen
  • Kontrolle des Erfolgs, der Risisken, Finanzen und Regeltreue der Organisation
  • Beratung der Geschäftsführung und der Führungskräfte, ausgehend von der jeweiligen Kompetenz und Erfahrung des Kuratoriumsmitglieds
  • Kommunikation und Artikulation der Ziel der Wikimedia Foundation der Community und der Öffentlichkeit gegenüber.

Kuratoriumsmitglieder erhalten die rechtliche und moralische Integrität der Organisation aufrecht, sie suchen neue Kuratoriumsmitglieder und führen sie in die Aufgaben ein und sie kultivieren die Vielfalt im Kuratorium.

Erfahre mehr über die Rolle des Kuratoriums im Handbuch des Kuratoriums.

Voraussetzungen für die Kandidatur

Um aktiv wahlberechtigt zu sein, müssen Kandidaten gewillt und fähig sein Kuratoriums- und Komiteepflichten wahrzunehmen; einschließlich Zeit und Energie zur angemessenen Begutachtung relevanter Themen, informierte Entscheidungen in gutem Willen, und regelmäßige Teilnahme an Kuratoriumssitzungen. Die Anforderungen an Kandidaten sind die selben wie an Wähler (siehe Wahlberechtigung) mit den folgenden zusätzlichen Anforderungen:

  • Du darfst nicht wegen eines schweren Verbrechens oder eines Verbrechens, das Unehrlichkeit oder Betrug betrifft, rechtskräftig verurteilt sein; und
  • Du darfst nicht aus einer Stellung bei einer Non-Profit-Organisation oder einer Firma wegen Missmanagements oder Fehlverhaltens entlassen worden sein; und
  • Zum Zeitpunkt der Nominierung oder Wahl darfst du nicht auf einem oder mehreren Wikimediaprojekten für mehr als 30 Tage gesperrt sein; und
  • Wenn Du lediglich die Voraussetzungen für die Wahlberechtigung als Bearbeiter erfüllst: Deine erste Bearbeitung muss vor dem 1. April 2018 erfolgt sein; und
  • Du musst deinen Realnamen in deinem Bewerbungsschreiben offenlegen (deine Identität als Kuratoriumsmitglied wird öffentlich dokumentiert; es ist nicht möglich diese Position anonym oder unter Pseudonym auszuüben); und
  • Du musst über 18 Jahre alt sein und in deinem Heimatland volljährig sein; und
  • Du musst Nachweise für Deine Identität an die Wikipedia Stiftung übermitteln (siehe unten).

How to submit your candidacy

If you are eligible, you can submit your candidacy by doing the following:

  1. Write a brief statement of no more than 250 characters (not including spaces) describing yourself and your reasons for running. This statement will be displayed directly on the voting ballot to all voters and will receive priority for translation. You may not use your candidate statements to link to lists of endorsements or other platform pages, and may not run on a slate with other candidates.
  2. Write up two brief summaries of no more than 200 words describing your work on the Wikimedia Projects and your offline Wikimedia work.
  3. Submit your summaries between 00:00 DATE TBD 2020 (UTC) and 23:59 DATE TBD 2020 (UTC). Your statement may only be changed in the 3 days after submission, or up to the close of the nomination period at 23:59 DATE TBD 2020 (UTC), except for minor corrections (for instance, spelling correction) or translation. Any additions or changes to content submitted after this deadline will be time-stamped and presented separately from the original summary, and will only be presented to voters if they get translated into all of the same languages as the original summary. You should note that earlier submissions allow time for translation into more languages, and that submissions provided on the due date or just before may not be as widely translated.
    Please note: To allow voters to engage with candidates quickly statements may be sent for translation within 48 hours of submission. Future changes may not be as fully translated.
  4. Submit proof of your identity to the Wikimedia Foundation before 23:59 DATE TBD 2020 (UTC). You will be privately contacted by a member of the Election Committee with further information about meeting this requirement when you list yourself as a candidate.

Kandidaten, die die oben benannten Fristen und Anforderungen nicht einhalten, werden disqualifiziert.

Übermitteln des Identitätsnachweises an die Wikimedia Foundation

Bewerber für diese Position müssen als Bedingung einen Identitäts- und Volljährigkeitsnachweis einreichen. Der Nachweis kann in einer der folgenden Arten erfolgen:

  • Kopie oder Scan des Führerscheins.
  • Kopie oder Scan des Reisepasses.
  • Kopie oder Scan eines anderen offiziellen Dokuments, das Name und Alter ausweist.

Dies kann der Stiftung auf eine der folgenden Weisen zugestellt werden:

  • mittels Email an secure-info wikimedia.org
  • mittels Fax an +1 (415) 882-0495 (wenn du dies tust, dann schicke bitte auch eine Email an secure-info wikimedia.org um die über das kommende Fax zu unterrichten).
  • mittels Post an:
Wikimedia Foundation Inc.
ATTN: JOE SUTHERLAND
1 Montgomery Street, Suite 1600
San Francisco, CA 94105
USA
  • Note that post is not recommended. Exceptions will not be made if a candidate's documentation has not arrived at the Foundation offices by the deadline of DEADLINE TBA (UTC).

Fragen an die Kandidaten

The community is invited to ask questions of the candidates throughout the nomination period on the question page. At the end of the nomination period the Election Committee will collate those questions to collect similarly themed questions together and you will be invited to answer those questions directly on the wiki page. You are encouraged to answer those questions as early as possible to allow for translation so that your answers can be read by non-english speaking voters.

The committee has already decided that the following questions will be asked because they have been historically asked in past elections. You may wish to think about your answers now so that you can have an answer ready during the answering period.

  • Why do you think you would be a good candidate for a seat on the board
  • Is there any connection between your employment (or other financial interest) and the position on the board? If so, please describe how you can ensure this does not interfere.
  • I think the board should be focusing on: (what do you believe the board should be focusing on)

Questions asked so far include those on a proposal to amend the Bylaws regarding the eventuality of a Founder's seat vacancy, the endowment, harassment, combating problematic editing, headquarters location, logging readers' IP addresses, formation of employee union(s), project self-governance, and transparency.

Zeitplan

Die Wahlen 2020 fanden nicht statt.