Open main menu

Wikimedia Foundation elections/Board elections/2008/de

The election ended 21 June 2008. No more votes will be accepted.
The results were announced on 26 June 2008.
Wahlen des Boards, 2008
Organisation


Die aktuellen Wahlen des Board of Trustees finden seit 1. Juni bis zum 21. Juni 2008 statt. Mitglieder der Wikimedia-Gemeinschaft haben die Möglichkeit, einen Kandidaten für eine einjährige Amtszeit zu wählen, die im Juni 2009 ausläuft. Das Board of Trustees ist die maßgeblich entscheidende Instanz der Wikimedia Foundation, einer gemeinnützigen Organisation (vgl. 501(c)(3)), registriert in Florida, USA. Die Wikimedia Foundation betreut verschiedene Projekte, wie die Wikipedia und Commons.

Die Wahlen finden auf den Servern von Software in the Public Interest statt, um die Sicherheit des Wahlvorgangs zu gewährleisten. Die Stimmabgabe erfolgt geheim und ist lediglich wenigen Personen zugänglich, die den Wahlvorgang prüfen und die Stimmen auszählen. (Der Wahlprozess ist bislang nicht bestätigt.)

Informationen für WählerEdit

VoraussetzungenEdit

Du bist mit einem registrierten Nutzeraccount eines jeden Wikimedia-Projekts wahlberechtigt, darfst jedoch lediglich einmal wählen – unabhängig von der Anzahl der Nutzeraccounts bei verschiedenen Projekten. Für die Wahlberechtigung müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Du darfst nicht gesperrt sein.
  • Dein Account darf kein Bot sein.
  • Du musst mit Deinem Account mindestens 600 Bearbeitungen vor dem 1. März 2008 vorgenommen haben.
  • Du musst zwischen dem 1. Januar und 29. Mai 2008 mit dem selben Account mindestens 50 Bearbeitungen vorgenommen haben.

Ausnahmen: Die folgenden Nutzer sind unabhängig von den genannten Kriterien wahlberechtigt:

  • Administratoren der Wikimediaserver mit shell access,
  • Bezahlte Angestellte der Wikimedia Foundation, die vor dem 1. März eingestellt wurden,
  • Aktuelle und ehemalige Mitglieder des Board of Trustees.

WahlvorgangEdit

Wenn Du wahlberechtigt bist, so gehe bitte wie folgt vor:

  1. Lies die Kandidatenvorstellungen und entscheide, welchen Kandidaten Du unterstützt.
  2. Geh zu der Wikiseite "Special:Boardvote" in dem Wiki, von dem aus Du wählen möchtest. Wenn Du etwa am aktivsten in der deutschen Wikipedia bist, gehe zu de.wikipedia.org/wiki/Special:Boardvote.
  3. Folge den Anleitungen auf dieser Seite.

Informationen für KandidatenEdit

Verantwortlichkeiten des KuratoriumsEdit

Das Kuratorium ist generell dafür verantwortlich:

  • Mission, Ziele, Langzeitpläne und wichtige Richtlinien des Vereins und seiner Projekte festzulegen;
  • den Geschäftsführer zu ernennen (der die alltäglichen Geschäfte überwacht), und Leistungen zu bewerten;
  • den Bestand der Organisation durch unabhängige Finanzierungsquellen zu sichern;
  • die Festlegungen und Aktivitäten des Vereins an die Community weiterzutragen;
  • das Personal zu beaufsichtigen, insbesondere Abrechnung, Haushalt und Programme;
  • rechtliche und ethische Integrität zu unterhalten;
  • neue Kuratoriumsmitglieder anzuwerben und einzuführen.

Innerhalb des Kuratoriums sind spezifische Positionen mit zusätzlichen Verantwortungsbereichen (wie der Vorsitzende, der Geschäftsführer oder der Schatzmeister) in den Statuten festgeschrieben. Diese werden jährlich aus den Reihen des Kuratoriums durch dieses gewählt.

Die Verantwortlichkeiten des Kuratoriums beinhalten nicht:

  • Einflussnahme auf alltägliche Vorgänge, außer in Notfällen;
  • Festlegung projektinterner Autorenrichtlinien;
  • Lösen von einfachen Konflikten in der Community;
  • freiwillige Mitarbeit in spezifischen Bereichen der regulären Organisationsarbeit.

Verantwortlichkeiten als KuratoriumsmitgliedEdit

Ein Kuratoriumsmitglied einer kleinen Organisation wie des Wikimedia-Vereins zu sein, die sich immensen Herausforderungen entgegenstellt, kann zeitaufwendig sein. Die Position ist ehrenamtlich und unbezahlt. Obwohl von Kuratoriumsmitgliedern nicht erwartet wird, dass sie ihr eigenes Geld in den Verein einbringen, wird es gern gesehen, wenn sie helfen, Spenden zu organisieren.

Von Kuratoriumsmitgliedern wird erwartet, dass sie an mindestens 3-4 Sitzungen pro Jahr persönlich teilnehmen sowie an der Wikimania (unser jährlichen Konferenz) und an anderen planmäßigen Onlinetreffen und Abstimmungen teilnehmen. Das Kuratorium kommuniziert intensiv über Email, Wiki und IRC. Einzelne Kuratoren nehmen mitunter an strategischen Sitzungen mit anderen Organisationen und Gesellschaften teil und geben die Resultate dieser Sitzungen an das Kuratorium und die Angestellten des Vereins weiter.

Von einzelnen Kuratoriumsmitgliedern wird erwartet, dass sie sich an gewissen Aktivitäten (wie Spendenaufrufe, Wikimania oder Abrechnung) beteiligen und dabei helfen, Richtlinien, Satzungen und Beschlüsse zu solchen Themen zu entwerfen.

Das ideale Kuratorium besteht aus einem Gemisch verschiedener Fähigkeiten: Es besteht sowohl aus Denkern mit Überblick und Leitern, aus Gemeinnutzveteranen mit Erfahrungen im Rechnungs- oder Rechtswesen, Spendenaufrufexperten und Figuren des öffentlichen Lebens. Es ist kulturell divers und spiegelt damit die Diversität wieder, die in den Projektcommunitys des Vereins auftritt. Es nimmt die Vereinsziele ernst, und inspiriert das Personal nach ambitionierten aber realistischen Langzeitziele zu streben.

Die Rolle eines Kuratoriumsmitglieds ist nicht immer die aufregendste oder dankbarste vorstellbare Position. Ein großer Teil seiner Arbeit bleibt unbemerkt; einiges davon ist streng vertraulich und einiges einfach nur Verwaltung. Andererseits ist es eine einzigartige Gelegenheit, Einfluss auf eine der kulturell signifikantesten Organisationen der Erde zu haben.

Da Kuratoriumsmitglieder bestimmte Pflichten kraft ihres Amtes innehaben, müssen Kandidaten, die derzeit eine bezahlte Stelle im Wikimedia-Verein innehaben, diese Stelle kündigen, bevor sie ins Kuratorium aufgenommen werden können. Dies dient dazu, mögliche Interessenkonflikte zu vermeiden.

Grundanforderungen an KandidatenEdit

Um als Kandidat zulässig zu sein, musst du:

  • mindestens 600 Edits vor dem 1. Januar 2008 mit irgendeinem registrierten Account auf einem Wiki haben (Edits auf verschiedenen Wikis können dabei nicht kombiniert werden); und
  • mindestens 50 Edits zwischen dem 1. Januar und dem 1. Juni 2008 auf diesem Wiki gemacht haben; und
  • öffentlich deinen Klarnamen in deiner Kandidatur bekanntgeben (da die Identitäten der Kuratoriumsmitglieder öffentlich wahrgenommen werden, ist es nicht möglich, anonym oder unter einem Pseudonym eine Position im Kuratorium innezuhaben); und
  • mindestens 18 Jahre alt sowie in deinem Heimatland volljährig sein.
Spezielle Ausnahmen: derzeitige Kuratoriumsmitglieder dürfen kandidieren, auch wenn sie die obigen Voraussetzungen nicht erfüllen.

Wie reicht man eine Kandidatur ein?Edit

Wenn du die Bedingungen erfüllst, kannst du deine Kandidatur einreichen, indem du folgendes tust:

  1. Schreibe eine kurze Zusammenfassung von maximal 1200 Zeichen darüber, was du tun würdest, wenn du ins Kuratorium gewählt werden würdest, deine wichtigen Meinungen und Erfahrungen und alles sonstige, das du für wichtig hältst. Du sollst diese Bewerbung nicht benutzen, um auf Unterstützerlisten oder andere Seiten zu verlinken, und du solltest keine Listenkandidatur zusammen mit anderen Kandidaten starten.
  2. Reiche deine Bewerbung vom 8. Mai 2008, 00:00 (UTC) bis zum 22. Mai 2008, 23:59 (UTC) ein. Nach dem 22. Mai kann sie bis auf kleinere Korrekturen oder Übersetzungen nicht mehr geändert werden. Alle Ergänzungen nach dieser Zeitspanne werden mit einem Zeitstempel versehen und getrennt von der originalen Bewerbung dargestellt. Diese werden den Abstimmern nur dann angezeigt, wenn sie in alle die Sprachen übersetzt worden sind, wie die Originalbewerbung.
  3. Schicke deinen Identitätsnachweis an Cary Bass (Volunteer Coordinator) vor dem 29. Mai 2008. Du wirst privat durch ein Mitglied des Wahlkommittees kontaktiert, das dir weitere Informationen darüber gibt, ob du die Voraussetzungen erfüllst, sobald du dich als Kandidat aufstellst.

Kandidaten, die die obengenannten Voraussetzungen und Termine nicht erfüllen, werden disqualifiziert.

OrganisationEdit

ZeitplanEdit

  • 01.–31. Mai 2008: Primäre Wahlphase, das Subkommittee koordiniert und wirbt für Übersetzungen.
  • 08.–22. Mai 2008: Kandidatureinreichungen
  • 29. Mai 2008: Termin für das Einreichen des Identitätsnachweises (zu spät eintreffende oder fehlende Nachweise führen zur Disqualifikation)
  • 01.–21. Juni 2008: Wahlen
  • 22.–23. Juni 2008: Überprüfung der Stimmen
  • 26. Juni 2008: Veröffentlichung des Wahlergebnisses

ÜbersetzerEdit

Um sicherzustellen, dass ein repräsentativer Querschnitt der Wikimedia-Community an dieser Wahl teilnimmt, ist es wichtig, die Wahlregularien und die Bewerbungen der Kandidaten in soviele Sprachen wie möglich zu übersetzen. Wenn du beim Übersetzen helfen willst, schau bitte auf die Seite, wo die Übersetzungen koordiniert werden.