The Wikipedia Library/Newsletter/November–Dezember 2021

This page is a translated version of the page The Wikipedia Library/Newsletter/November-December 2021 and the translation is 100% complete.
Other languages:
Wikipedia Library owl.svg The Wikipedia Library
Bookshelf.jpg
Books & Bytes
Ausgabe 48, November–Dezember 2021

Anmeldung für die zweimonatliche Zustellung

In dieser Ausgabe beleuchten wir #1lib1ref, die neuesten Entwicklungen auf der Library-Card-Plattform und – wie immer - eine Zusammenfassung von Nachrichten und Community-Artikeln zu den Themen Bibliotheken und digitales Wissen.

#1lib1ref

Ein Auszug aus einem Beitrag auf Diff von Satdeep Gill und Felix Nartey

Wir freuen uns, die nächste Auflage der 1Lib1Ref-Kampagne ankündigen zu können, die am 15. Januar 2022 startet.

Angesichts der Zunahme von Fehlinformationen, Zensur und der eifrigen Suche nach Informationen im Internet in der Hitze der Pandemie hat sich unser Ziel, die Qualität und Authentizität der Wikipedia-Artikel durch 1Lib1Ref zu verbessern, verstärkt und wird deutlich relevanter. „Überprüfbarkeit“ ist eine der zentralen Inhaltsrichtlinien der Wikipedia – und genau darauf konzentriert sich die 1Lib1Ref-Kampagne. Sie trägt dazu bei, die Welt zu freien, aber nachprüfbaren und zuverlässigen Informationen zu führen. Dies ist ein Ziel, welches eindeutig mit den Fähigkeiten und Werten von Expert*innen übereinstimmt, und die Kampagne ermöglicht es ihnen, diese Arbeit mit Milliarden von Leser*innen auf der ganzen Welt zu teilen.

So sehr sich die Kampagne darauf konzentriert, neue Mitwirkende durch niedrigschwellige Aufgaben zu gewinnen, so sehr haben wir bemerkt, dass viele Expert*innen gerne mehr tun möchten. In diesem Jahr erproben wir neue Beitragsmethoden, wie die Erstellung neuer Artikel und die Verknüpfung von Wikisource-Büchern mit Wikidata. Die Organisatoren sind aufgefordert, weiterzuentwickeln und herauszufinden, was für die Autor*innen, die sie für die Kampagne gewinnen wollen, am besten funktioniert.

Wir haben auch gute Nachrichten für Teilnehmer aus Mittel- und Osteuropa (MOE). Dank des großartigen ehrenamtlichen Einsatzes von Guilherme Gonçalves (ehrenamtlicher Entwickler) und Gorana Gomirac (Koordinatorin, 1Lib1Ref CEE) werden nun sieben weitere Sprachen aus der Region vom CitationHunt-Tool unterstützt! Diese Sprachen sind Bulgarisch, Belarussisch, Belarussisch (Taraškievica), Serbisch, Slowakisch, Slowenisch und Türkisch. Eine Dokumentation, die dabei helfen kann, weitere Sprachen zu diesem Tool hinzuzufügen, gibt es unter Citation Hunt#Adding support for a new language.

Bitte denkt daran, die lokalen Veranstaltungen in das Kampagnen-Dashboard einzutragen, damit wir erfahren und verfolgen können, was auf der ganzen Welt geschieht. Weitere Informationen gibt es auf 1lib1ref.org.

Start der Benachrichtigungen

The Wikipedia Library verschickt eine Benachrichtigung, um die Benutzer*innen darüber zu informieren, dass sie für den Zugang berechtigt sind. Diese Benachrichtigung wurde schrittweise verbreitet, sodass Benutzer*innen mit einer höheren Anzahl von Bearbeitungen sie zuerst erhielten und Benutzer*innen mit einer niedrigeren Anzahl von Bearbeitungen später. Dies ist eine einmalige Benachrichtigung für diejenigen, die die Berechtigungsschwelle bereits überschritten haben; in Zukunft werden Benutzer die Benachrichtigung erhalten, sobald sie die Schwelle erreichen. Siehe T288070 für Updates zum Fortschritt.

Bytes in Kürze

Thanks for reading! To receive a bimonthly talk page update about new issues of Books & Bytes, please add your name to the subscriber's list. For email delivery of the newsletters, please subscribe here.