Open main menu

Wikispecies/FAQ/de

English · Deutsch · français · සිංහල

Diese Seite versucht, verschiedene Fragen zu beantworten, die bei der Gründung des Wikispecies-Projekts aufgetaucht sind, einschließlich spezifischer Details zu diesem Projekt, sowie allgemeine Fragen des Entscheidungsprozesses des Kuratoriums der Wikimedia Foundation. Fragen und Antworten basieren zu einem großen Teil auf den Diskussionen, die im September 2004 auf der Mailingliste Wikipedia-l stattgefunden haben.

Was ist Wikispecies?=Edit

Wikispecies ist ein offenes, wiki-basiertes Artenverzeichnis und eine zentrale Datenbank der Taxonomie. Es ist auf die Bedürfnisse der wissenschaftlichen Nutzer und nicht auf die der allgemeinen Nutzer ausgerichtet.

Ist Wikispecies ein Abzweig von Wikipedia?=Edit

Wikispecies ist kein fork von Wikipedia. Es ist genau das Gegenteil der Fall. Wikipedia zielt darauf ab, in die Wikipedia einzusteigen. Features wie cross-wiki transclusion werden derzeit erarbeitet, um dies zu erleichtern. Die Integration von Wikispecies in Wikimedia, und nicht ein separates Projekt, verhindert einen Fork.


Warum ist Wikispecies nicht Teil von Wikipedia?=Edit

Der Hauptgrund dafür, dass Wikispecies nicht Teil von Wikipedia ist, ist, dass die beiden Nachschlagewerke unterschiedlichen Zwecken und Zielgruppen dienen. Die Bedürfnisse einer universellen, allgemein zugänglichen Enzyklopädie unterscheiden sich von denen eines professionellen Nachschlagewerks. Darüber hinaus sind viele Wikispecies sprachunabhängig, so dass eine Platzierung in der englischen Wikipedia (zum Beispiel) unangemessen wäre.

Das Projekt zielt nicht darauf ab, den Umfang von Wikipedia zu reduzieren oder die darin enthaltenen ausführlichen Biologieartikel zu ersetzen.

Warum ist Wikispecies nicht Teil von Wikimedia Commons?=Edit

Wikispecies ist nicht Teil von Wikimedia Commons, da die Rollen der beiden sehr unterschiedlich sind und die beiden Projekte unterschiedliche Zielgruppen anziehen. Die für Taxonomiedaten erforderliche Datenbankstruktur entspricht möglicherweise nicht derjenigen, die für ein Repository von Medien (Bilder, Video und Audio) verwendet wird.

Die Trennung von Wik Species und Commons ermöglicht es auch Interessenten, diese Daten in einem geeigneten Format herunterzuladen, anstatt herausfinden zu müssen, welche Teile der Datenbank artbezogen sind und welche große Mengen an Bildern für sie nicht relevant sind.

Ziel des Projekts ist es, eine durchsuchbare Datenbank aller bekannten Taxone zu erstellen, mit Daten, die vor allem für Biologen interessant sind und die in Kombination mit den Commons ohne Mittel zur Trennung der Artendaten diese Möglichkeit einschränken würden.

Allerdings sollte jede Wikispezies-Seite (ob für ein Taxon, einen Autor oder eine Institution), für die es eine Sammlung von Medien auf Commons gibt, einen Link zur entsprechenden Kategorie (oder Seite) haben.

Warum ist Wik Species nicht Teil von Wikidata?=Edit

Wikidata wurde 2013 als Projekt der Wikimedia Foundation gestartet, das strukturierte, vernetzte, offene Daten für die Verwendung in anderen Wikimedia-Projekten (z.B. Wikipedia) und in der breiten Öffentlichkeit bereitstellt.

Ob es Wikispezies einbezieht oder nicht, hängt von der zukünftigen Diskussion zwischen der Wikimedia-Community ab; siehe Wikispezies:Projekt Wikidata und d:Wikidata:Wikispezies. Dabei wird berücksichtigt, welche Funktionen für die Datenanzeige und -eingabe benötigt werden.

Im Oktober 2015 hat die erste Phase der Integration mit Wikidata begonnen. Es ist nun möglich, "Sitelinks" in Wikidata zu speichern, die angeben, welches Element sich auf welche Seite (für ein Taxon, einen Autor, eine Publikation oder eine Institution) auf Wikispecies bezieht. Dadurch wird der Prozess der Verknüpfung mit entsprechenden Wikipedia-Artikeln in mehreren Sprachen automatisiert, so dass solche Links nicht mehr manuell in Wikispecies eingegeben werden müssen.

Was passiert, wenn Leute anfangen, Enzyklopädieartikel über Wikispecies zu schreiben?=Edit

Das direkte Kopieren von Wikipedia-Artikeln in Wikispecies sollte von Anfang an abgelehnt werden. Wikispezies müssen über strenge Anti-Forking-Richtlinien verfügen, die dies verhindern. Die Wik Species Charter macht deutlich, dass dies nicht erlaubt sein sollte.

Was macht einen guten Wikispecies-Artikel aus?=Edit

Ein guter Wikispecies-Artikel sollte die Klassifizierung vom Königreich in den Rang des im Artikel angesprochenen Taxons, den richtigen Namen des Taxons und die Behörde für diesen Namen (seinen Autor oder seine Autoren) enthalten. Zusätzlich sollte eine Referenz angegeben werden.

Was ist, wenn die Leute Wikiwar, Wikichemistry etc==== wollen? Es gibt ein rutschiges Argument, dass die Leute andere Projekte wollen, weil dieses begonnen hat. Derzeit gibt es jedoch keine solchen Vorschläge, und diese könnten bei ihrer Entstehung behandelt werden.

Vorschläge für neue Projekte werden ständig unter Meta-Wiki gemacht und jeder kann sie einreichen. Wenn sie nicht für das Hosting durch die Wikimedia Foundation geeignet sind, können Benutzer, die diese Wikis sehen möchten, Websites von Drittanbietern wie Wikia auswählen oder die Software MediaWiki selbst ausführen.

Warum benutzt du (zum Beispiel) "regnum" statt "kingdom"?=Edit

Der lateinische Name wird anstelle des englischen verwendet, um zu ermöglichen, dass Wikispezies internationaler und nicht von einer einzigen Sprache abhängig sind.

Gab es einen Konsens darüber, dieses Projekt zu starten?Edit

Als der Vorstand das Projekt genehmigte, waren sie der Ansicht, dass es keine offenen Bedenken gab und dass ein Konsens erzielt worden war, da Einwände wie die Möglichkeit einer Gabelung angesprochen wurden. Der Vorstand war der Ansicht, dass durch die in der Charta von Wikispecies festgelegten Bedingungen eine für beide Seiten akzeptable Lösung gefunden worden war, und traf die Entscheidung, das Projekt in gutem Glauben zuzulassen. Eine Abstimmung darüber wurde nicht durchgeführt, da man der Meinung war, dass die meisten Leute nicht verfolgt hatten, worum es bei Wikispecies ging, so dass es nicht sicher war, ob sie eine informierte Abstimmung durchführen würden. Eine informelle Meinungsumfrage zu diesem Thema war bereits auf der Mailingliste erfolgt, und diese Meinungen wurden bei der Entscheidung berücksichtigt. Die Ansichten von Wikispecies-Gegnern wurden so weit wie möglich berücksichtigt. Die Argumente gegen die Existenz von Wikispecies wurden bei der Festlegung der Grundregeln für das Projekt berücksichtigt. So wurde beispielsweise sehr deutlich gemacht, dass es sich hierbei nicht um eine Abspaltung von Wikipedia handeln sollte, und dass die Projektbeteiligten darüber nachdenken sollten, wie die Daten in Wikipedia integriert werden sollten. Im Nachhinein hätten diese Lösungen jedoch vorher breiter beworben werden können.

War Wikiespecies eine Board-Entscheidung?=Edit

Obwohl die endgültige Entscheidung, Wikispecies zu starten, vom Vorstand getroffen wurde, basierte die Entscheidung sehr stark auf der wahrgenommenen Unterstützung der Gemeinschaft für die Idee. Die Wikimedia-weite Frage der Entscheidung, ein neues Projekt zu schaffen, betrifft die Stiftung aus verschiedenen Gründen. Der Kostenanstieg durch zusätzliche Bandbreite und Rackspace sowie zusätzliche Domainnamen zum Kauf und zur Verwaltung und auch die Registrierung weiterer Marken ist Sache der Stiftung. Ein neues Projekt hat rechtliche, finanzielle und logistische Auswirkungen, die der Vorstand neben den Gefühlen der Gemeinschaft über das Projekt berücksichtigt hat. Der Vorstand war der Ansicht, dass die Kritik an Wikispecies aufgegriffen worden war und dass, wenn diese Punkte bei Projektbeginn berücksichtigt wurden, ein wahrgenommener Konsens in dieser Angelegenheit bestand. Dies war nicht nur eine Entscheidung des Vorstands, sondern auch eine Konsultation der Gemeinschaft auf der Mailingliste. Der Vorstand war bestrebt, sich bei dieser Entscheidung an den Konsens der Gemeinschaft zu halten, anstatt die Entscheidung selbst zu treffen. Sie können jedoch falsch eingeschätzt haben, dass es einen Konsens gab und dass es einen einfachen Mittelweg gab, um alle Parteien zufrieden zu stellen. In Zukunft werden Mittel zur Verbesserung der Kommunikation eingesetzt, um sicherzustellen, dass alle interessierten Parteien in den endgültigen Entscheidungsprozess einbezogen werden, um sicherzustellen, dass alle mit solchen Kompromissvorschlägen zufrieden sind, bevor sie vorankommen. In Zukunft sollten Anstrengungen unternommen werden, um dies im Wiki sowie in den Listen sicherzustellen, um den Beitrag zu einer solchen Diskussion zu maximieren, und um sicherzustellen, dass jeder weiß, dass ein Kompromiss erzielt wurde, der die Einwände adressiert. Andere Vorschläge zur Erhöhung des Gemeinschaftsbeitrags in den Entscheidungsprozess sind willkommen.

Wo wurde das angekündigt?=Edit

Die Ankündigung der Einführung von Wikispecies erfolgte auf den Mailinglisten Wikitech-l und Wikipedia-l. Die Notizen von der Sitzung, die der Vorstand über Wikispecies hatte, wurden auf Meta und dem Foundation-Wiki veröffentlicht. Siehe Wikimedia Board Meetings/5 September 2004]. Die vorangegangene Diskussion stand auf der Mailingliste Wikipedia-l. Ideen zur Verbesserung dieser Informationsverbreitung würden vom Vorstand sehr begrüßt. Beachten Sie, dass ein Wikimedia Newsletter] geplant ist, der detaillierte Informationen über die Aktivitäten des Vorstands liefert. Andere Mittel zur Kommunikation solcher Informationen, die in der Vergangenheit vorgeschlagen wurden, beinhalten eine Option, bei der jeder Benutzer automatisch mit einer Art "neuer Ankündigungen" benachrichtigt werden kann, wie z.B. die Benachrichtigung über die Gesprächsseite. Die Kombination von Wikimedia News mit Goings-on wurde ebenfalls vorgeschlagen, ebenso wie die Einrichtung einer separaten Ankündigungs-Mailingliste. Zum jetzigen Zeitpunkt gab es wenig Rückmeldungen aus der Community, ob eine davon angemessene Lösungen bieten würde. Der Vorstand strebt nach vollständiger Transparenz in seinen Entscheidungsprozessen, und konstruktive Ideen zur Verbesserung und Reduzierung von Fehlkommunikation können unter Meta oder per E-Mail an board@wikimedia.org eingereicht werden.

==Warum wurde das vollständige Protokoll der Sitzung nicht veröffentlicht? Dies war eine informelle Sitzung, keine offizielle "Vorstandssitzung". Es gibt keine gesetzliche Verpflichtung, solche Sitzungen öffentlich abzuhalten. Der Vorstand ist der Ansicht, dass es keine gute Idee wäre, von ihnen zu verlangen, dass sie nur öffentlich diskutieren. Eine gute Entscheidungsfindung besteht darin, frei und vertraulich nach Meinungen fragen zu können, ohne zu befürchten, dass zufällige Gedanken, die spekulativ oder potenziell kontrovers sein könnten, im ganzen Netz als Fakten zitiert werden. Die Veröffentlichung dieses Protokolls könnte einen Präzedenzfall schaffen, der möglicherweise einen "abschreckenden Effekt" auf die freie Debatte hat, da der Vorstand befürchten würde, dass alles, was er in einer privaten Sitzung sagen könnte, öffentlich gemacht wird. Natürlich hat der Vorstand jedoch auch öffentliche Sitzungen abgehalten und wird noch viele weitere haben. Aus diesem Grund veröffentlicht der Vorstand keine IRC-Protokolle, es sei denn, es wurde vor der Sitzung vereinbart, dass der Volltext veröffentlicht wird. Die Sitzung wurde jedoch zusammengefasst, um Transparenz zu gewährleisten, und Kopien der Zusammenfassung wurden auf Meta und dem Foundation-Wiki abgelegt. Wenn es bestimmte Punkte gibt, die nach Ansicht der Benutzer in diesen Hinweisen hätten erweitert werden sollen, wird empfohlen, sich an den Vorstand unter board@wikimedia.org zu wenden, um eine Klärung zu verlangen.

Fragen?=Edit

Wenn Sie noch offene Fragen zum Projekt haben, bringen Sie diese bitte auf Wikispecies, die Wikispecies-l Mailingliste, oder fügen Sie weitere Fragen zu dieser Seite hinzu.


 
This page can be found at [[:|]]
This is an interwiki redirect.