Wikimedia Deutschland/Dialogue on organizational values 2021-2022/de

This page is a translated version of the page Wikimedia Deutschland/Dialogue on organizational values 2021-2022 and the translation is 50% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:

Über das Projekt

Wikimedia Deutschland – Unsere Werte

Vorschlag & Feedback

Beteilige Dich!

Links & Kontakt

Wo kommen wir her und wo wollen wir hin

Über das letzte Jahrzehnt haben verschiedene Leitmotive und Werte dem Verein Wikimedia Deutschland eine Richtung gegeben. Dort werden Werte wie Partnerschaft, Transparenz, Offenheit, Freies Wissen und einiges mehr beschrieben. Vieles davon wird von den Menschen in und rund um den Verein bereits jeden Tag in ihrer Arbeit oder Engagement gelebt.

In den letzten Jahren ist mit dem internationalen Strategieprozess der Wikimedia Bewegung viel Neues hinzugekommen: es gibt eine Strategische Richtung und die Movement-Prinzipien. Daher haben geschäftsführender Vorstand und Präsidium von Wikimedia Deutschland vereinbart, in einem Wertedialog 2021/22 einen neuen Werterahmen für Wikimedia Deutschland bis zum Mai zu entwickeln.

Dieser Prozess des Wertedialogs fängt aber nicht bei Null an, sondern baut auf den vielen Materialien auf, die schon existieren. Viele Treffen, Workshops und Prozesse der letzten Jahre haben dafür schon wichtige Grundlagen geliefert. Daher ist dieser Wertedialog auch als ein relativ schlanker Prozess konzipiert, der es der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland ermöglichen soll, dem Präsidium einen Vorschlag für einen Werterahmen bis Ende März 2022 vorzulegen.

Dieser Werterahmen soll die Identität des Vereins reflektieren. Er soll dem Präsidium und der WMDE-Geschäftsstelle eine Stütze bei strategischen Entscheidungen oder schwierigen Fragen sein, und ihnen helfen, gut nach außen zu kommunizieren. Strategische oder schwierige Fragen können aufkommen, wenn es z.B. um die Zusammenarbeit mit politischen Akteuren geht oder unter welchen Bedingungen der Verein finanzielle Förderung annimmt. Oder auch, wenn wir Menschen für Wikimedia-Themen begeistern wollen.

Gemeinsam mit unterschiedlichen Interessensgruppen wie Mitgliedern, Präsidium, Geschäftsstelle und Communitys soll ein Werterahmen entwickelt werden, der sowohl die seit Jahren gelebten Werte im Verein repräsentiert als auch die jüngsten Entwicklungen der Movement Strategy in den Blick nimmt.

Prozessdesign

Der Prozess wird hauptverantwortlich von Mitarbeitenden der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland gesteuert. Inhaltlich sollen die Perspektiven von aktiven Mitglieder, Menschen aus verschiedenen Wikimedia Communitys und des WMDE-Präsidiums in den Prozess eingebunden werden.

Schritt 1
Synthese – Oktober 2021

In einem ersten Syntheseschritt wurde von einer Redaktionsgruppe (bestehend aus WMDE-Beschäftigten) die unterschiedlichen Materialien mit Wertebezug gesichtet. Basierend auf diesen Materialien wurde ein erster Entwurf für mögliche Werte von Wikimedia Deutschland erstellt.

Schritt 2
Erste Feedbackphase – November/Dezember 2021

In verschiedenen Workshops wurde der erste Entwurf eines WMDE Werterahmens diskutiert und angereichert. Ziel war es, unterschiedliche Sichtweisen auf dem Vorschlag sichtbar zu machen und gut zu dokumentieren. Zu dieser ersten Feedbackphase waren folgende Interessengruppen eingeladen: aktive Mitglieder (darunter insbesondere Community-Mitglieder), Präsidium und Mitarbeitende der Geschäftsstelle.

Schritt 3
Synthese – Januar 2022

Die Redaktionsgruppe hat das Feedback der Workshops gesichtet und den Vorschlag zu einem WMDE Werterahmen überarbeitet.

Schritt 4
Zweite Feedbackphase – Februar 2022

Ein zweiter Vorschlag für einen WMDE-Werterahmen wird auf verschiedenen Wikis veröffentlicht und es wird zu einer on-wiki Diskussion eingeladen. Der Vorschlag kann auf Deutsch auf der Diskussionsseite des Vorschlags oder auf English auf der Diskussionsseite des Vorschlags auf Meta diskutiert werden.

Schritt5
Synthese – März 2022
Die Redaktionsgruppe arbeitet das Feedback in den Vorschlag zu WMDE-Werten ein und erstellt einen finalen Entwurf für einen WMDE-Werterahmen.
Schritt 6
Entscheidung – April/Mai 2022

Das Präsidium beschließt den WMDE-Werterahmen. Dieser Werterahmen wird dann der Mitgliederversammlung im Mai 2022 vorgelegt. Dieser Werterahmen soll vor allem für Präsidium und Geschäftsstelle verbindlich sein.

Process design - WMDE dialogue on organizational values cropped.jpg

Beteilige Dich

Wir, das Projektteam vom Wertedialog, möchten euch gerne einladen, im Februar 2022 den Vorschlag für einen neuen WMDE-Werterahmen zu diskutieren und mit eurem Feedback anzureichern. Das könnt ihr auf zwei unterschiedlichen Wegen tun:

Englisch:

Deutsch:

  • On-Wiki Diskussion: Wir haben hier auf einer Wikipedia-Projektseite Anfang Februar den aktuellen Vorschlag zum WMDE-Werterahmen veröffentlicht und zur Diskussion gestellt.
  • Community Forum am Di, 15.2.2022: Wir organisieren ein virtuelles Community Forum, in dem ihr uns auch Feedback zum Vorschlag geben und mit anderen Menschen gemeinsame diskutieren könnt. Mehr Infos dazu findet ihr auf der Projektseite des Community-Forums (nur in deutscher Sprache).

Kontakt

In dieser Phase des Wertedialogs begleiten diese Personen die zweite Feedbackphase: