Learning patterns/Wikiversum Weltcafé - Wikimedia-Projekte und Freiwillige kennenlernen

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎dansk • ‎español • ‎português • ‎日本語
Das ist ein Learning Pattern fürGLAM
Wikiversum Weltcafé - Wikimedia-Projekte und Freiwillige kennenlernen
Flyer "Wikiversum Weltcafé".pdf
ProblemAlle Welt kennt Wikipedia. Wer aber weiß, wie sie eigentlich entsteht und auf welchen Säulen sie ruht? Basale Aufklärungsarbeit zu den drei wichtigsten Wikimedia-Projekten und ihrer Grundlagen tut Not: Freie Lizenzen, Freiwillige und freier Zugang.
LösungIn diesem Weltcafé bekommen große Gruppen Gelegenheit, einen ersten auch praktischen Blick hinter die Kulissen von Wikipedia, Wikimedia Commons und Wikidata zu werfen und werden animiert, selbst aktiv zu werden.
erstellt vonBarbara Fischer (WMDE)
für gut finden
erstellt am13:24, 20 June 2016 (UTC)

Welche Problemstellung soll gelöst werden?

Alle Welt kennt Wikipedia. Wer aber weiß, wie sie eigentlich entsteht und auf welchen Säulen sie ruht? Wer kennt Wikimedia Commons und weiß, was sich hinter Wikidata verbirgt? Basale Aufklärungsarbeit zu den drei wichtigsten Wikimedia-Projekten und ihrer Grundlagen tut Not: Freie Lizenzen, Freiwillige und Freier Zugang.

Was ist die Lösung?

In diesem Weltcafé bekommen große Gruppen Gelegenheit, einen ersten auch praktischen Blick hinter die Kulissen von Wikipedia, Wikimedia Commons und Wikidata zu werfen und werden animiert, selbst aktiv zu werden.

 
Wikiversum Weltcafé beim Bibliothekskongress 2016, Leipzig

Das Format

Ablauf: In einem einführenden Vortrag wird zunächst die Idee und Praxis freier Lizenzen erklärt, um aufzuzeigen, wie diese funktionieren und warum es sinnvoll ist, eigene Inhalte möglichst frei zu lizenzieren. Anschließend besteht die Möglichkeit, in kleinen Workshop-Runden die verschiedenen Wikimedia-Projekte wie Wikipedia, Wikidata oder Wikimedia Commons kennenzulernen, und zwar direkt in der Praxis von erfahrenen UserInnen. Dabei werden jeweils nach etwa 20 Minuten die Tische gewechselt, um den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, mehrere Projekte kennen zu lernen.

Dauer und Gruppengröße: Die Durchführung eines Wikiversum Weltcafés dauert mindestens 90 Minuten und ist für eine Gruppengröße von 20 bis 200 Personen ausgelegt. Für die Präsentation der Wikimedia-Projekte wird eine funktionierende Drahtlosinternetverbindung benötigt und je Tisch ein Rechner mit großem Monitor.

Ziel

 
Einführungsvortrag Wikiversum Weltcafé, Konferenz Zugang gestalten 2016, Hamburg

Mit dem Wikiversum Weltcafé werden die Teilnehmenden mit der Vielfalt der Wikimedia-Projekte vertraut gemacht und lernen, wie freie Lizenzen funktionieren. Damit wollen wir sie befähigen, ihre digitalisierten Inhalte selbstständig in das Wikiversum zu integrieren und sie damit für möglichst viele Menschen zugänglich und nutzbar zu machen.

Siehe auch

Verwandte Learning Patterns

Externe Links

Referenzen