Heuristische Evaluation der deutschsprachigen Wikipedia/Einleitung

Im Hauptseminar Kognitive Aspekte der Mensch/Maschine-Interaktion im Sommersemester 2005 haben wir als Gruppenarbeit die deutschsprachige Wikipedia auf ihre Benutzerfreundlichkeit hin untersucht.

Die Wikipedia ist ein Projekt im World Wide Web, dass sich die Erstellung einer freien Enzyklopädie in mehreren Sprachen zum Ziel gesetzt hat. Die Besonderheit ist, dass die Leser, und im Prinzip alle Internetbenutzer, aktive Beiträge in der Wikipedia verfassen und verändern können.

Als Untersuchungsmethode verwendeten wir das Verfahren der Heuristischen Evaluation.

Wie lese ich diese Studie?Edit

Wikipedia-Programmierer und alle anderen, die Usability-Probleme in der Wikipedia beheben wollen, können gleich im Kapitel Probleme anfangen. Bei der Behebung eines Problems sollte (ebenso wie bei sonstigen Änderungen) darauf geachtet werden, möglichst keine der für die Usability guten Eigenschaften dadurch zu verschlechtern. Eine manuelle englische Übersetzung dieser beiden Kapitel gibt es noch nicht, vielleicht ändert sich das noch (bis dahin müssen maschinelle Übersetzung + Screenshots leider ausreichen).

Wer sich auch für die Theorie interessiert, kann der Reihe nach durch diese Seite durchgehen. Das funktioniert am einfachsten über die Links unten auf jeder Seite (hier führt z.B. der Link „Untersuchungsgegenstand >“ zum nächsten Punkt).



< Inhalt | Untersuchungsgegenstand >