Wikimedia Foundation elections/2022/Kandidat*innen/Lionel Scheepmans

This page is a translated version of the page Wikimedia Foundation elections/2022/Candidates/Lionel Scheepmans and the translation is 100% complete.

Lionel Scheepmans (Lionel Scheepmans)

Lionel Scheepmans (talk meta edits global user summary CA  AE)

Vorstellung der Kandidat*in
  • Persönliches:
    • Name: Lionel Scheepmans
    • Ort: Belgium, Wallonia (French part)
    • Sprachen: French (native), English, Portuguese.
  • Editorial:
    • Wikimedianer*in seit: 2008
    • Aktive Wikis: en/fr.Wikiversity, fr-Wikibook, commons and Wikipedia.
Einleitende Stellungnahme / Zusammenfassung zur Kandidatur
Dieser Abschnitt wird übersetzt. (maximal 150 Worte)
Obwohl ich kandidiere, bin ich gegen elitäre Prozesse, die die Macht an einige wenige Auserwählte übertragen, anstatt die Entscheidungsfindung mit besorgten und interessierten Mitgliedern unserer Community zu organisieren. Genau wie die Trustees in den Wikimedia-Projekten glaube ich, dass auch die Boardmitglieder der Foundation die von der Community getroffenen Entscheidungen validieren und umsetzen können.

Aus meiner Studie über das Wikimedia Movement schließe ich auch, dass zu viel Geld unserer Aufgabe, Wissen zu teilen, abträglich ist. Es erhöht die Zahl der Mitarbeiter auf Kosten der Redakteure, während diejenigen, die der Foundation Geld spenden, weniger Zeit für die Projekte aufwenden können.

Mit über 600 Mitarbeitern, die größtenteils im Ausland arbeiten, ist die Foundation schwer zu verwalten. Anstatt das Board of Trustees zu erweitern, wäre es besser, das Personal zu reduzieren und das Fundraising zu verringern, das in den Medien ohnehin nicht gut ankommt.

Beiträge zu den Wikimediaprojekten, Mitgliedschaften in Wikimedia-Organisationen oder Affiliates, Aktivitäten als Organisator des Wikimedia Movements oder die Mitarbeit in einer mit dem Wikimedia Movement verbündeten Organisation.
(maximal 100 Wörter)
First edit in 2008, admin on Wikiversity since 2015. Founding member of Wikimedia Belgium and board between 20. Studying the movement since 2011.
Fachkenntnisse in Bereichen, die vom Board als notwendig erachtet werden.
  • Organisationsstrategie und -management
  • Plattformtechnologie und/oder Produktentwicklung auf Unternehmensebene
  • Öffentliche Politik und Recht
  • Social Data Science, Big Data-Analyse und maschinelles Lernen

(maximal 150 Wörter)

Digital-anthropology, socio-political PhD student, financial analyses, free and open source software and free license user and supporter. Much more information available on my Wikimedian contributor page.
Gelebte Erfahrungen aus der ganzen Welt. Wir sind besonders an gelebten Erfahrungen aus den Regionen Afrika, Südasien, Ost- und Südostasien & Pazifik sowie Lateinamerika & Karibik interessiert. Wir glauben, dass Erfahrungen in diesen Regionen die Möglichkeiten des Boards erweitern können, das Ziel der "Movement Strategy", nämlich eine gerechtere Teilhabe, zu erreichen, obwohl wir wissen, dass auch andere Erfahrungen einen wichtigen Beitrag leisten können.
(maximal 250 Wörter)
I'm finishing my PhD thesis about Wikimédia movement (read in French, read in other languages). I have a 10 years old son and a long personal experience of social care and the stigma it brings. Since 2011, I have been devoting most of my time to studying the Wikimedia movement, which I consider to be a social experiment that is very much ahead of its time in terms of awareness of the issues and possible solutions to the challenges facing our global and digital society.

I can also give a hand to the board concerning issue about inclusion and representativity in the movement. I would also like to put volunteering back at the centre of the movement instead of institutional and financial development. I am in favour of consensus, drawing lots and direct, participatory democracy within the movement and I can help the movement to evolve in this direction.

Kulturelle und sprachliche Kompetenz in anderen Regionen und Sprachen als deiner Heimatregion und -sprache. Interkulturelles Bewusstsein hilft, Brücken in unserer multikulturellen Community zu bauen.
(maximal 250 Wörter)
French native speaker, I can survive in English, and I'm comfortable with Portuguese. In writing contexts, Deepl.com is my best friend ...
Erfahrung als Fürsprecher*in für die Schaffung sicherer und gemeinschaftlicher Räume für alle und/oder Erfahrung in Situationen oder Kontexten, in denen Zensur, Repression oder andere Angriffe auf die Menschenrechte herrschen.
(maximal 250 Wörter)
I have the privilege of living in a country that is quite respectful of human beings and their freedom of expression and way of being. But I struggle personally and daily to be able to live without proprietary software (including in the Wikimedia movement), to pollute our environment as little as possible and to produce the minimum amount of greenhouse gases. I also struggle to free myself from the grip of money and employment that makes us part-time slaves of an immoral and dehumanized economic system.

By writing my PhD thesis on Wikiversity and comparing the university system to my observations within the Wikimedia projects, I also hope to open a debate about the democratization of science within the human community by challenging some privileges and dysfunctions of the social sciences. Including in the Wikimedia movement, I try to show the way to another way of producing knowledge outside the Wikipedia project, whose editorial rules do not allow a fair representation of knowledge.

Erfahrungen in Bezug auf eine Gruppe (oder als Mitglied, soweit du dich dafür entscheidest), die in der Vergangenheit diskriminiert wurde und in Machtstrukturen unterrepräsentiert ist (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kaste, Rasse, Ethnie, Hautfarbe, nationale Herkunft, Nationalität, Geschlechtsidentität, Geschlechtsausdruck, sexuelle Orientierung, Alter, Religion, Sprache, Kultur, Bildung, Fähigkeiten, Einkommen und Umwelt).
(maximal 250 Wörter)
As I'm facing to dysorthographic and dyslexic troubles, and because I've been most of the time of my life social assistance recipient, refusing to be submitted as an employee, I've experienced a lot of stigmata in my life.
Bestätigung Durch das Wahlkomitee oder Angestellte der Wikimedia Foundation vorgenommene Bestätigung.
Wahlberechtigung:   Bestätigt
Bestätigt durch: Matanya (talk) 08:55, 17 May 2022 (UTC)
Identitӓtsnachweis:
Bestätigt durch: ?