Wikimedia Foundation Board of Trustees/Call for feedback: Communitysitze im Board/Gespräche/Podiumsdiskussionen/Regionale Diversität

Outdated translations are marked like this.
Call for feedback: Communitysitze im Board
Hauptseite
Möglichkeiten der Teilnahme
Vorschläge des Boards
Vorschläge der Community
Gesprächsrunden
Berichte
Zeitleiste

Diese Podiumsdiskussion ist Teil einer Folge von Topic Panels im Rahmen des Call for feedback: Communitysitze im Board.

Thema

Ein Gedankenspiel ... Was wäre, wenn … das Board eine Quotenregelung für regionale Diversität beschliessen würde? Wie müsste diese regionale Quotenregelung definiert werden? Wie würde es die diesjährigen Wahlprozesse der Community beeinflussen?

Zur Klarstellung: Die Mitglieder des Boards repräsentieren im Board nicht einfach eine Identität. Zum Beispiel würde eine Frau aus dem frankophonen Afrika, die bei bei Wikidata aktiv ist, nicht als Repräsentantin einer dieser Gruppen im Board wirken.

Verwandte Ideen:

Disclaimer: dieses Thema wurde vom Facilitation Team ohne Mitwirkung des Boards definiert, basierend auf den Rückmeldungen während des Call for feedback.

This topic has been defined by the Facilitation team independently from the Board, based on the feedback received during the Call for feedback.

Es gibt derzeit keinen Konsens zu regionalen Quotenregelungen. Dieses Panel bedeutet nicht, das in irgendeiner Weise eine Vorentscheidung gefallen ist, es ist allein eine Gelegenheit, die Umsetzbarkeit eines solchen Ansatzes zu erörtern.

Gern könnt ihr bereits im Voraus eure Fragen und/oder Anmerkungen auf der Diskussionsseite platzieren, die Moderatoren der Podiumsdiskussionen freuen sich darauf, sie in die Diskussion einbringen zu können. Selbstverständlich in allen Sprachen und gern auch in Deutsch. Das Moderationsteam wird sich um eventuell notwendige Übersetzungen kümmern.

Please feel free to write down your topic-related questions and suggestions on the talk page before the panel starts. Panel moderators are glad to make them part of the discussion. Of course, you are invited to write in any language. The facilitation team will take care of translations.

Podium

Podiumsteilnehmer:

  • Anass Sedrati (Marokko), Initiator der Idee der regionalen Sitze
  • Iván Martínez (Méxiko), Mitglied des Wahlkommitees
  • Bishdatta (Indien), ehemaliges ernanntes Mitglied des Board und des FDC
  • Nanour (Syrien), Mitglied von Wikimedia Levant
  • Trustee:

Dariusz Jemielniak

Moderierende:

Teilnehmer

Wer teilnehmen möchte, kann sich hier im Vorhinein eintragen:

Zum Ablauf

Alle Teilnehmenden stimmen der Einhaltung der Wikimedia Richtlinien für freundliche Räume zu.

Die Podiumsdiskussion wird 45 Minuten dauern, gefolgt von einer 45-minütigen offenen Diskussion, während der alle Fragen stellen oder zur Weiterentwicklung des Themas beitragen können.

Wie kann ich mich einklinken?

  • Wir benutzen Google Meet. Sowohl eingeloggte als auch anonyme Gäste sind willkommen.
  • Der Link zum Einwählen wird 15 Minuten vor Beginn geteilt. Gern treffen wir dich auch schon vor Beginn.

Während der Veranstaltung

  • Bitte schalte dein Mikrofon stumm, wenn du nicht sprichst.
  • Wenn du eine Frage hast, hebe bitte deine Hand und warte bis du drangenommen wirst.
  • Bitte fasse dich kurz und bleib beim Thema der Diskussion.
  • Der Chat steht dir offen, denk jedoch daran, dass zuviel Nebengespräche ablenkend wirken können.
  • Mach dir keine Gedanken über Beitrittsanfragen verspäteter Teilnehmer - die Organisatoren kümmern sich darum.
  • Die Meetings werden aufgezeichnet.
  • Untertitel werden automatisch generiert.
  • Stellt euch darauf ein, dass kurz moderiert wird, wenn es Verständnisfragen oder technische Störungen gibt.
  • Stellt euch bitte auch auf Moderation ein, wenn es zu Störungen der Veranstaltung kommt. (Der Link ist öffentlich, jeder kann anonym teilnehmen)
  • Auf Wunsch kann der Raum nach Ende der office hour vom Team für weitere Gespräche noch etwas offen gelassen werden.
  • Aufgrund technischer Beschränkungen können wir leider kein Live-Streaming anbieten (Untertitel und Streaming geht leider nicht gleichzeitig).

Nach der Veranstaltung

  • In den folgenden Tagen gibt es:
    • Die Videoaufzeichnung auf Commons und YouTube
    • Einen Bericht
    • Ein vollständiges, automatisch erzeugtes Transkript