Open main menu

UninvitedCompanyEdit

Benutzername UninvitedCompany
Richtiger Name Steve Dunlop
Ort Minneapolis, Minnesota
Alter 40
Benutzerseiten meta, en, commons
Wikimediamitarbeiter seit 27. März 2003
Projekte, in denen ich mitarbeite Wikipedia, Meta und geringe Mitarbeit bei den Commons und Wikibooks
Sprachen, in denen ich mitarbeite Englisch
Links zu den Seiten mit meinen Beiträgen en, meta
Mein Kandidaturstatement Ich glaube, dass die Rolle des Board of Directors aus folgendem bestehen sollte:
  • Eine Struktur zur Entscheidungsfindung aufzubauen anstatt Entscheidungen alleine zu treffen.
  • Finanzielle, juristische und persönliche Angelegenheiten fortlaufend zu überprüfen.
  • Die Unabhängigkeit jedes Projektes und jeder Sprache zu respektieren.
  • Von großen Änderungen, die den Erfolg, den wir bereits erreicht haben, gefährden könnten, abzusehen
  • Die Offiziellen, Angestellten und Freiwilligen, die für die Foundation arbeiten, zu beraten.

Ich glaube, dass die Rolle der Foundation folgende sein sollte:

  • Einen finanziellen und juristischen Rahmen für den Betrieb von Wikipedia und ihren Schwesterprojekten bereitzustellen.
  • Als eine einheitliche Stimme in der Öffentlichkeit bei Angelegeheiten wie Kontakt mit der Presse und Beziehungen zu Spendern, wo Einigkeit wichtig ist, zu sprechen.
  • Angemessene Führung innerhalb eines Projekt zu unterstützen und stärken und gleichzeitig unsere Tradition der Community zu bewahren.

Falls gewählt, sind dies die Sachen für die ich zuerst eintreten werde:

  • Identifikation von einem oder mehreren "Kontakt(en) der Foundation" für jedes Projekt in jeder Sprache.
  • Ausgedehntere und besser organisierter Einsatz von Freiwilligen bei der täglichen Arbeit der Foundation.
  • Verstärkter Fokus auf genaue und schnelle interne Kommunikation.

In Zusammenhang zu den nicht-englischen Projekten glaube ich, dass:

  • die meisten dieser Projekte langfristig unabhängig von der Foundation mit Sitz in den USA werden sollten (in 5-10 Jahren).
  • vertrauenswürdige Führung in jeder Sprache kultiviert werden sollte, die unsere Kernprinzipien von frei wiederverwendbaren Inhalten, NPOV und Offenheit teilen.

Den Hindergrund den ich Board bringen werden beinhaltet:

  • Drei Jahre Mitarbeit in der englischsprachigen Wikipedia und ein andauerndes Interesse an Politikprozessen und Steuerung.
  • Frühere Mitarbeit im Board of Directors der Wesleyan Broadcast Association, Inc., einem gemeinnützigen Unternehmen, das die Radiostation WESU-FM betrieben hat.
  • Frühere Anstellung als Konzernoffizier in einem amerikanischen Unternehmen, wodurch ich eine gewisse Vertrautheit mit den juristischen, finanziellen, steuerlichen und unternehmerischen Fragestellungen der Foundation bekam.
  • Einige internationale Reisen, vor allem nach Spanien und Mexiko, da ich etwas Spanisch spreche.
  • Erfahrung bei Softwarentwicklung und IT

Einige Dinge, die ich gerne ins Board einbringen würde aber nicht kann:

  • Ich respektiere die internationale Natur der Foundation und wünschte ich könnte andere Sprachen als Englisch flüssig sprechen.
  • Ich mag Reisen nicht und lebe abseits vom Schuss. Obwohl ich bereit bin einige Reisen zu unternehmen, falls ich gewählt werde, bin ich möglicherweise nicht in der Lage bei allen Veranstaltungen, die das Board betreffen, zu erscheinen.
  • So wichtig Wikipedia für mich auch ist, es kann nicht zu meinem Vollzeitjob werden.
Stelle Fragen an mich bitte hier Meine Diskussionsseite auf Meta